Orangen-Baumkuchen


Zutaten
6 Eier
120 g Kristallzucker
150 g Marzipanrohmasse
200 g weiche Butter
350 g Puderzucker
100 g Mehl
1 Orange, Abrieb und Saft
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Bitterorangenkonfitüre

Schritt 1
Backpapier auf Boden einer Springform einspannen, Rand buttern.
Schritt 2
Eier trennen. Eiweiße mit Salz steif schlagen, 1 EL für die Glasur abnehmen und kalt stellen. Dann Eiweiß weiter schlagen und dabei Kristallzucker einrieseln lassen, beiseite stellen.
Schritt 3
Marzipanrohmasse zerbröckeln, mit Butter, 100g Puderzucker Orangenabrieb und Vanillezucker cremig rühren, dann die Eigelbe einzeln unterrühren, danach Mehl dann Eischnee unterheben.
Schritt 4
Gut 2 EL Teig auf Formboden verstreichen. Bei 250° Oberhitze auf der mittleren Schiene 4 Min. backen, herausnehmen, wieder 2 EL Teig darauf streichen, 4 Min. backen und so weiter bis kein Teig mehr übrig ist (7-10 Schichten).
Schritt 5
Leicht abgekühlt auf Kuchengitter stürzen. Konfitüre erhitzen, durch Sieb streichen, Kuchen damit bepinseln, ganz auskühlen lassen.
Schritt 6
250 g Puderzucker mit 1 EL Eischnee und 2 – 3 EL Orangensaft mischen, den ausgekühlten Kuchen damit überziehen. Zum Dekorieren 2 EL der Masse zurückbehalten und orange einfärben.

6 Gedanken zu “Orangen-Baumkuchen

    1. Danke Andrea, freut mich – kleiner Tipp, falls du den Kuchen nachbacken willst: Der Zuckerguss ist suboptimal – sieht zwar geil aus, ergänzt den Kuchen geschmacklich aber nicht wirklich. Besser wäre der Klassiker dunkle Schokolade 🙂
      Liebe Grüsse
      Jochen

      Gefällt mir

      1. Hey Andrea, das hast du wohl etwas mehr an Erfahrung … aus aus derselben wird man ja bekanntermassen klug- also Baumkuchen NIE WIEDER mit Zuckerguss 🙂 … und ich werde auf jeden Fall dein Kürbisbrot ausprobieren solang es noch Kürbisse gibt.
        LG
        Jochen

        Gefällt mir

      2. Hi Jochen, naja, Erfahrung würde ich das jetzt nicht nennen 😉 Ich mag Schokolade einfach mehr als Zucker. Und du hast offensichtlich auch viel Übung wenn man sich deine Werke ansieht 😀 Viel Spass beim nachbacken und LG
        Andrea

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s