Aprikosen-Jasmin Marmelade


500 g getrocknete Aprikosen
1000 ml grüner Jasmintee
350 g Kristallzucker
2 Beutel Gelfix 3:1
150 ml Wasser

Jasmintee kochen ( auf 1 Liter Wasser reichen zwei Teebeutel oder 2 geh. TL offener Jasmintee). Aprikosen in einem weiten Topf mit dem Wasser bei starker Hitze erhitzen und so lange kochen, bis das Wasser verdunstet ist und sich am Boden des Topfes eine goldene, sirupartige Karamellmasse bildet. Mit dem Jasmintee aufgiessen und pürieren. Kristallzucker und Gelfix zugeben, aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In erwärmte Marmeladengläser füllen.

2 Gedanken zu “Aprikosen-Jasmin Marmelade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s