Baumkuchen-Pralinen


Falls vom Orangen-Baumkuchen (Rezept vom 16. November) was übrig bleiben sollte (ist unwahrscheinlich, aber …) könnte man kleine Stücke schneiden, sie mit dunkler Schokolade überziehen und mit Orangenzucker bestreuen. Als Guetsli zur Sonntagszeitung ein Traum!

Orangenzucker

Abrieb von 1 Orange mit 4 geh. EL Kristallzucker vermischen und in ein Glas mit Schraubverschluss geben. Über Nacht stehen lassen, am nächsten Tag nochmals durchmischen – fertig. Geht wunderbar auch mit Zitronenabrieb …

2 Gedanken zu “Baumkuchen-Pralinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s