Veggie Curry Pie


Teig
250 g Mehl
150 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz
2-3 EL Wasser
Kurkuma, Curry
1 Eigelb
Füllung
1 Ei
1 Eiweiss
100 g Frischkäse
100 g Kokosflocken
Dazu was immer man an Gemüse mag- hier z.B. je 2 rote und gelbe Paprika, 1 grosse Zucchini, je 1 rote und grüne Chilischote, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe. Fleur de Sel, Curry und Kurkuma zum Abschmecken

Für den Teig Butter zerlassen (warm, nicht heiss!) und mit Mehl, Ei und Gewürzen verkneten – nur so viel Wasser zugeben, dass ein homogener Teig entsteht (im Gegensatz zu Mürbeteig soll er nicht bröselig sondern geschmeidig sein und nicht mehr an den Fingern kleben). Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Inzwischen Gemüse für die Füllung klein schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen. Nach der Ruhezeit des Teiges diesen in 2 Teile teilen. Ersten Teil rund auswellen und Boden und Rand einer 17 cm Tarteform damit belegen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Restlichen Teig nochmals in zwei gleiche Teile teilen und je zwei Kreise auswellen. Diese in gleich breite Streifen schneiden (2-3 cm) und zu einem runden Deckel flechten. Alle Zutaten für die Füllung miteinander vermischen und mit einer Kuppel auf den Teigboden schichten. Darüber den geflochtenen Teigdeckel legen, Ränder leicht andrücken, mit Eigelb bestreichen bei und 200 °C Ober- Unterhitze auf der unteren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Frisch aus dem Ofen:
pie

Deckel flechten:
schachbrett

3 Gedanken zu “Veggie Curry Pie

  1. Jochen, Jochen 🙂
    Erst einmal vielen Dank für das tolle Rezept. Animiert wieder zum Nachbacken.
    Aber was für mich persönlich viel, viel, VIEL wichtiger war, ist deine Anleitung zum Deckel flechten. Dafür kann ich dir garnicht genug danken. Habe das ein mal versucht und mir beinahe die Arme gebrochen. Dabei ist die Lösung so simpel.
    Also nochmal – DANKE hierfür.
    Grüßle
    Robby(licious)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s