Avocado Cheesecake


Boden
200 g Butterkekse, zerkrümelt
125 g zerlassene Butter
Füllung
4 Avocados
1 Limette
140 g Puderzucker
100 g Creme fraîche
1.2 dl Rahm
3 Blätter Gelatine
Topping
200 g Himbeeren
1 EL Puderzucker
1 Blatt Gelatine
gehackte Pistazien

Kekse mit Butter vermischen, in zwei 17er Sringformen geben und kalt stellen. Für die Füllung Avocados mit 2 EL Limettensaft pürieren, Creme fraîche und Puderzucker unterrühren. Rahm knapp steif schlagen, mit der gequllenen und it etwas heiseem Wasser gelästen Gelatine mischen und auf dem Keksboden verteilen. Himbeeren mit Puderzucker aufkochen (einige für Deko zurückbehalten), geweichte Gelatine darin auflösen, etwas erkalten lassen und auf die Avocadocreme geben. èber Nach kalt stellen, mit Himbeeren und gehackten Pistazien dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s