Charlotte Russe Aux Mangues


Biskuitteig:
4 Eier
100 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
120 g Puderzucker
3 EL Eierlikör
1 Prise Salz
Füllung:
500 ml Mangopulpe
1 frische Mango
250 ml Rahm
250 g Mascarpone
10 Blatt weisse Gelatine
2 EL Kristallzucker
Überzug:
1 Päckchen klaren Tortenguss, Wasser, Mangopulpe oder -saft

Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Mangopulpe kurz aufkochen und dann beiseite stellen.

Eiweiss mit Salz steif schlagen und kalt stellen.

Eigelb mit Eierlikör und Zucker sehr schaumig rühren (5 Min, KitchenAid höchste Stufe). Das Mehl und Backpulver untermischen und dann steif geschlagenes Eiweiß vorsichtig unterheben.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech giessen, glatt streichen und bei 160°C Umluft 12 – 15 Min. backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Küchentüch stürzen, Backpapier mit kaltem Wasser einpinseln und abziehen. Teig mit ein paar Esslöffeln Mangopuple (ohne Stücke) bestreichen, zusammen mit dem Tuch einrollen und für ca. 30 min. kalt stellen.

In der Zwischenzeit Gelatine einweichen und eine halbkugelförmige Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Sahne steif schlagen. Mangomasse mit 1 EL Kristallzucker und Mascarpone verrühren.

Biskuitrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Schüssel damit rundum belegen. Die Abschnitte der Biskuitrolle und in paar Scheiben für den Boden zurückbehalten.

Gelatine ausdrücken, erhitzen, zuerst mit 2 EL Mangomasse verrühren, dann restlichen Masse zugeben und alles unter die Sahnecreme heben. Form damit füllen. Restlichem Biskuit obenauf legen, mit der überstehenden Folie bedecken und mind. 4 Stunden kalt stellen.

Nach dem Stürzen mit klarem Tortenguss überziehen (2/3 Wasser, 1/3 Mangopulpe oder -saft).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s