Laugenknödel


2 Laugenstangen (ca. 200g)
250 ml Milch
2 Eier
Muskatnuss, Salz

Laugenstangen in Würfel schneiden, mit heisser Milch übergiessen, mit Salz und Muskat würzen, mit 2 Eiern verrühren und ca. 15 Min. ziehen lassen. Masse in 2 Teile teilen und je eine Rolle mit ca. 5 cm Durchmesser in Frischhaltefolie wickeln. Diese in Alufolie einwickeln und in leicht siedendem Wasser 25 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s