Gelbe Paprika Tarte


Gelbe Paprika Tarte

Belag für eine Tarteform 20 cm Ø
250 g Püree von gelbem Paprika
1 dl Rahm
2 Eier
2 rote Chilischoten
1 gestrichenen TL Meersalz
2 Rosmarinzeige
100 g Ziegenfrischkäse
1 Birne, geschält und in feine Spalten geschnitten
50 g Baumnüsse, gehackt und geröstet

Teig wie bei Genueser Baumnuss Tarte vorbereiten und blindbacken. Für die Füllung das Paprikapüree mit Eiern, Salz, geschnittenen Nadeln von 1 Rosmarinzweig und Chili verrühren und auf den Teigboden giessen. Ziegenfrischkäse mit einem Teelöffel abstechen und auf der Masse verteilen, darauf die Birnenspalten. Bei 160 °C Umluft 20 Minuten auf der unteren Schiene backen, dann die gerösteten Baumnüsse auf der Tarte verteilen und den zweiten Rosmarinzweig in die Mitte legen. 25 Minuten fertig backen.

Dazu passen roter Blattsalat, Birnenspalten und Rote Beete Konfitüre

paprika1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s