Krautstrudel


Krautstrudel
Die Inspiration zu diesem Gericht stammt von Alex und seinem Blog heat’n’eat.

1 kleiner Weisskohl (ca. 500 g ohne Strunk, geputzt)
400 g Rindshackfleisch
2 grosse Karotten
2 Zwiebeln
2 Koblauchzehen
1 Zitrone, Saft und Schale
5 dl Rinderbrühe
2 EL Crème Fraîche
2 Eier
1 TL Kümmel
1 Bund Dill, geschnitten
Salz, Pfeffer

Zitronenschale und Kümmel fein hacken. Weisskohl und Karotten in kleine Flecken schneiden und in heissem Rapsöl anbraten bis sie Farbe nehmen. Mit Rinderbrühe ablöschen, Zitronen-Kümmel Gemisch zugeben und offen köcheln bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Inzwischen in Würfel geschnittene Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl glasig dünsten, leicht gesalzenes Hackfleisch zugeben und braun rösten. Dieses zum Kohl geben und abkühlen lassen. Crème Fraîche, Dill und Eier zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Strudelteigblätter einzeln mit flüssiger Butter bestreichen, übereinander legen, Masse darin einwickeln, nochmals mir Butter bestreichen und bei 160° C Umluft auf der mittleren Schien 35 – 40 Minuten backen. Mit Saurer Sahne (mit Zitronensaft und Salz abgeschmeckt) servieren. Ergibt 2 ca. 30 cm lange Strudel – je nach Beilage und Hunger für 4 bis 8 Personen.

Dazu passen prima Federkohl-Chips und Randensalat.

strudel1

8 Gedanken zu “Krautstrudel

  1. Das war aber schnell! Sieht gut aus und der Rote Bete Salat passt kulinarisch wie kulturell, weil sehr russisch.
    Viele Grüße, Alex
    P.S. Die Chips hab ich Ende des Jahres mal mit Grünkohl gemacht und war damit auch sehr zufrieden (Ich hab sie mit zur Arbeit genommen und wurde regelrecht überfallen!).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s