White Chocolate & Salted Caramel Cheesecake


Dieser Kuchen braucht seine Zeit, aber er lässt einen fliegen – ich schwöre … zusammen mit allen, die ihn gegessen haben!!!

Ganache:
100 g weisse Schokolade
50 ml Rahm
1 EL Butter
Boden:
10 Vollkorn-Butterkekse
50 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
Füllung:
200 g Frischkäse
80 g Zucker
3 Eier
100 g Macadamia Nüsse gesalzen, geröstet, fein gehackt & 25 g grob gehackt
Karamell:
100 g Zucker
25 ml Wasser
50 ml Rahm
25 g Butter
1 Msp. Fleur de sel

Schritt 1
Rahm mit Butter aufkochen, vom Feuer nehmen und weisse Schokolade darin schmelzen lassen. Glatt rühren und kalt stellen. Kekse zerkleinern, mit Vanillezucker und der zerlassenen Butter vermengen und in eine gebutterte und bemehlte Springform (17 cm) festdrücken. Bei 175 °C Ober-Unterhitze auf der unteren Schiene 10 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Ofen auf 150°C zurückschalten
Schritt 2
Zutaten für die Füllung miteinander verrühren, dann gekühlte Ganache schaumig aufschlagen und unterheben. Masse in die vorbereitete Backform füllen. Diese doppelt in Alufolie wickeln und in eine größere Backform stellen, welche ca. 3 cm hoch mit kochendem Wasser befüllt wird. Für ca. 75 Minuten auf der unteren Schiene backen, bis der Kuchen am Rand bereits fester ist und in der Mitte noch etwas wackelt. Ofen ausschalten und den Kuchen bei leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.
Schritt 3
Inzwischen Zucker und Wasser erhitzen und Bernsteinfarbe nehmen lassen. Vom Herd nehmen, Rahm und Butter zugeben und schnell zu einer homogenen Masse verrühren, zum Schluss Fleur de Sel zugeben. Den abgekühlten Kuchen (noch in der Backform) mit Karamell-Soße übergiessen und mit den restlichen Macadamia Nüssen garnieren. Über Nacht in der Form kalt stellen.

cheese-choc2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s