3 Gedanken zu “Kürbis Gnocchi mit Steinpilzen und Blaubeeren

    1. 🙂 Ganz einfach: Gnocchi (fertig) in wenig Kürbispüree anschwenken (das aus meinem Rezept „Schmorgulasch“ vom 14. Oktober), dünn geschnittene Steinpilze in wenig Olivenöl anbraten, mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Vor dem Servieren ein paar Blaubeeren drüber und gehackte Petersilie. Ein Zweig frischer Thymian rundet ab … 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s