Chia-Pudding mit Vanillequark, Drachenfrucht und Kiwano


3 EL Chia Samen
4 dl Milch
500 g Quark
2 geh. EL Zucker
1 Msp. Kurkuma
1 Vanilleschote, Mark
1 Drachenfrucht
1 Kiwano

Chia Samen in Milch einweichen, dabei ab und an umrühren, um Klumpenbildung zu vermeiden. Quark mit Zucker und Vanillemark und Kurkuma verrühren. Drachenfrucht halbieren, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel im Ganzen herausnehmen und in Stücke schneiden. Kiwano der Länge nach halbieren und mit einem Esslöffel die Kerne herauskratzen. Alles Schichtweise in hohe Gläser füllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s