Sauerkrautküchlein


250 g Sauerkraut
5 dl Gemüsebrühe
200 g Creme Fraiche
3 Eier
Salz, Pfeffer
Gewürzsäckchen mit Lorbeer, Wacholder, Nelken, Pfeffer, Kümmel

Kraut in Gemüsebrühe mindestens eine halbe Stunde kochen. Dann in ein Sieb giessen, abtropfen und auskühlen lassen. Sehr gut auspressen, mit Creme Fraiche und Eiern vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In gebutterte Muffinförmchen geben und bei 180°C Umluft 30 Minuten backen.

sauerkraut2sauerkraut1

 

5 Gedanken zu “Sauerkrautküchlein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s