Pak Choi mit Ingwer und scharfen Hackbällchen


3 Stück Pak Choi
1 Liter Gemüsebrühe
50 g frischen Ingwer
0.5 dl Sojasauce
500 g Rinderhackfleisch
1 EL scharfen Senf
1 EL Sweet Chili Sauce
1 TL Fleur de Sel
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Tasmanischer Pfeffer gehackt
1 dl Weisswein
1 EL Stärkemehl
Cashew Nüsse

Ingwer schälen und klein würfeln und in der Gemüsebrühe mit der Sojasauce aufkochen. Inzwischen Hackfleisch mit den restlichen Zutaten verkneten und kleine Bällchen formen. In die kochende Gemüsebrühe geben, Hitze reduzieren und 5 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen den Pak Choi vierteln. Fleischbällchen aus dem Sud nehmen und den Pak Choi zugeben, 10 Minuten gar ziehen lassen und auch aus dem Sud nehmen. Stärkemehl mit dem Wein verrühren, den Sud damit binden und Fleischbällchen und Kohl wieder zugeben. Mit Cashewnüssen garnieren.

hotpakchoi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s