Pflaumenkuchen mit Streuseln


1 kg Zwetschgen

Hefeteig
500 g Mehl
250 g Milch
100 g Zucker
1 Ei
1 Zitrone, Abrieb
1 Päckchen Trochenhefe
50 g weiche Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz

Mürbeteig
100 g Zucker
200 g Butter
200 g Mehl
1 TL Zimt
Zutaten für den Mürbeteig zu einem glatten Teig verarbeiten und anschließend abgedeckt eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.Inzwischen Mürbeteig herstellen und kalt stellen. Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln. Nachdem er sein Volumen verdoppelt hat, den Hefeteig nochmals durchkneten, auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausrollen, mit den Zwetschen belegen und mit noch etwas Zucker bestreuen, Mürbeteig darüber bröseln und bei 175 Grad Ober- Unterhitze 40 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s