Food Porn: Mohnkuchen mit gegrillten Pfirsichen


Pfirsich2FullSizeRender (93)

200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
4 EL Mohn gemahlen
2 Zitronen,abgeriebene Schale und Saft

250 g Mascarpone
1 dl Kondensmilch, gezuckert
4 Pfirsiche
2 EL Honig
1 dl weissen Portwein

2er Springform mit Butter ausreiben und Mehl bestäuben. Butter mit Zucker und Salz luftig schlagen. Dann die Eier nacheinander dazugeben und weiterrühren, bis die Masse hell ist. Zitronensaft von 1/2 Zitrone dazugeben und kurz weiterrühren. Mehl, Mohnsamen und Zitronenschale mischen und zur Teigmasse geben, zu einer glatten Masse verrühren und in die Form füllen. Für ca. 40 Minuten bei 170°C Ober-Unterhitze, untere Schiene backen. In der Backform einige Minuten abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Inzwischen Pfirsiche brühen und häuten und vierteln. Die Hälfte des restlichen Zitronenhsaftes mit Honig verrühren und die Pfirsiche damit mazerieren. In einer heissen Grillpfanne anbraten, heruasnehmen, mit Portwein und dem restlichen Zitronensaft ablöschen und etwas einkochen lassen. Restlichen Zitronensaft mit Marscarpone verrühren und auf den erkalteten Kuchen schichten. Darauf die Pfirsiche und mit dem Karamel übergiessen.

2 Gedanken zu “Food Porn: Mohnkuchen mit gegrillten Pfirsichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s