Tonka Gugelhupf mit Karamellguss


250 g Butter
250 g Zucker
6 Eier
1 Tonkabohne
1 Prise Salz
400 g Mehl
250 ml gezuckerte Kondensmilch
1 Vanilleschote, Mark

Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelbe zugeben und weiter schaumig rühren. Tonkabohne abreiben und zusammen mit dem Mehl unterheben. Eiweiss mit Salz steif schlagen und unterheben. In einer gebutterten und bemehlten Gugelhupfform bei 180°C Ober- Unterhitze auf der unteren Schiene 50 Minuten backen. Auf Kuchegitter auskühlen lassen. Kondensmilch mit Vanillemark erhitzen, dabei langsam karamellisiern lassen und über den erkalteten Gugelhupf giessen.

2 Gedanken zu “Tonka Gugelhupf mit Karamellguss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s