Food Porn: Lemon & Lime, Apple & Thyme Pie


Füllung:
3 Eier (1 Eigelb getrennt zurückbehalten)
50 g Zucker
1/2 dl Rahm
1/2 dl Kondensmilch gesüsst
2 Limetten, Zeste und Saft
1 Zitrone, Abrieb und Saft
2 Äpfel
3 Zweige frischer Thymian
Teig:
75 g Zucker
150 g Butter
250 g Weissmehl

Zutaten für Mürbeteig rasch miteinander verkneten eine 17er Tarteform damit belegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen und 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Zitronen abreiben und auspressen, Äpfel schälen, entkernen und vierteln, mit einer Gabel einritzen und mit ein paar Spritzer Zitronensaft beträufeln. Alle anderen Zutaten für die Füllung miteinander verrühren. Teigboden 15 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens bei 220°C Ober- Unterhitze blindbacken. Herausnehmen, Hitze auf 160°C reduzieren. Teigboden mit Eigelb bestreichen und nochmals ca. 5 Minuten in den Ofen stellen, bis das Eigelb getrocknet ist. Tarteboden wieder aus dem Ofen nehmen, die Hälfte der Füllung vorsichtig in die Form giessen Äpfel hinein legen und die Form zuürck in den Ofen stellen.  Die restliche Füllung vorsichtig angiessen, Thyminan obenauf legen und ca. 45 Min. fertig backen. Nach dem Backen die Thyminazweige entfernen, Blätter über den Kuchen rebeln und erkalten lassen. Vor dem Servieren mit den Limettenzesten garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s