Schokoladen Kirschkuchen mit Mandelstreuseln


cherrypie

Teig
350 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Zucker
150 g kalte Butter in Flöckchen
1 Ei
0.5 dl Milch
Belag
1 kg frische Kirschen
500 ml Kirschsaft
1 EL Kakao
40 g Speisestärke
Streusel
100 g Zucker
200 g Butter
150 g Mehl
150 g gemahlene Mandeln, ungeschält
Topping
200 g dunkle Schokolade

Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Mit Zucker, Butter, Ei und Milch rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und in Klarsichtfolie gewickelt 20 Min. kühl stellen. Für die Streusel die Butter zerlassen und abkühlen lassen. Mehl mit Mandeln und Zucker mischen, Butter zugeben und zu Streuseln verarbeiten und ebenfalls kalt stellen. Inzwischen Kirschen entstielen, waschen und entsteinen. Speisestärke mit 4 EL Kirschsaft anrühren, den übrigen Saft mit Kakao erhitzen, Stärke einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Kirschen dazugeben, erneut aufkochen lassen, vom Herd nehmen und beiseite stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Kirschmasse gleichmäßig darauf verteilen und mit den Streuseln bedecken. Bei 175 Grad Ober. Unterhitze auf der mittleren Schiene 40 Min. backen und auskühlen lassen. Mit gescholzener Schokolade verzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s